Damüls-Faschina | Blumen-Wanderlehrpfad

Themenweg · Alpenregion Bludenz
In App öffnen
Teilen
Merken
Drucken
GPX
Tour hierher planen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
197 hm
Abstieg
463 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Mittelstation Stafelalpbahn - Hahnenköpfle - Bergstation Statelalpbahn - Franz-Josef-Hütte - Talstation Stafelalpbahn

Auffahrt mit der Stafelalpbahn bis zur Mittelstation (Sommer-Tubing-Bahn), von dort aus geht es dem Blumenlehrpfad entlang, teilweise auf einem Grat, bis zur Bergstation der Stafelalpbahn, von dort aus wieder talwärts Richtung Franz-Josef-Hütte und von dort aus weiter zur Talstation der Stafelalpbahn.

Autorentipp

Einkehren in der Franz-Josefs-Hütte

mehr zeigen
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1880 m
Tiefster Punkt
1491 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Untentbehrlich sind knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle.

Weitere Infos und Links

www.damuels.travel

Start

Mittelstation der Sesselbahn Stafelalpbahn (1756 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.271854, 9.898355
UTM
32T 567950 5235766

Ziel

Talstation der Sesselbahn Stafelalpbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at - Busverbindung ab Au Linie 43, ab Thüringen Linie 77

Anfahrt

www.damuels.travel

Parken

Parkplätze bei der Talstation der Stafelalpbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Damüls-Faschina Tourismus 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen