Damüls | Naturschnee-Rodelbahn Uga

Rodeln · Damüls
In App öffnen
Teilen
Merken
Drucken
GPX
Tour hierher planen Tour kopieren
Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
2,5 km
Dauer
0:20h
Aufstieg
35 hm
Abstieg
480 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg
Die beliebteste Rodelbahn im Bregenzerwald ist bequem mit dem Uga-Express zu erreichen. Die Abfahrt bzw. der Start erfolgt bei der Uga-Express Bergstation.
Ein Highlight in Damüls ist diese beliebte Rodelbahn am Uga-Hang. Am Tag besonders sonnig gelegen kann es in der Nacht schnell einmal eine rasante Fahrt auf der harten Piste geben!

Autorentipp

Nachtrodeln jeweils am Mittwoch und Freitag von 19.30 bis 22.00 Uhr. Einkehren an der Bergstation in der Elsenalpstube.
mehr zeigen
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1825 m
Tiefster Punkt
1380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

www.damuels.at

Start

Uga-Express Bergstation (1824 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.299763, 9.891341
UTM
32T 567384 5238861

Ziel

Uga-Express Talstation

Wegbeschreibung

Nach der Bergfahrt mit dem Uga-Express erfolgt der Start rechts neben dem Ausstieg unterhalb des Berggasthaus Elsenalpstube. Die Strecke führt beinahe parallel zum Sessellift Uga-Express hinunter ins Tal.

Bitte beachten Sie, dass es zwei engere bzw. steilere Stellen auf der Strecke gibt. Kleine Kinder sollten nur in Begleitung Erwachsener die strecke abfahren!

Wir wünschen viel Spaß!

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

http://www.vmobil.at- Linie 43 von Au nach Damüls bzw. Linie 77 von Thüringen nach Damüls

Anfahrt

www.damuels.travel

Parken

Direkt an der Uga Talstation in Damüls.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und ein Ski-Helm sind sehr zu empfehlen!
Verantwortlich für diesen Inhalt
Damüls-Faschina Tourismus 
outdooractive.com User
Autor
Damüls-Faschina Tourismus - www.damuels.at
Aktualisierung: 12.05.2020


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Tourenbericht: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=460
mehr zeigen
Gemacht am 27.01.2019
  • Video: Kaj Kusterer, Community

Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden