Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Vom Hochtannbergpass über den Körbersee nach Lech

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Warth-Schröcken Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kalbelesee am Hochtannberg
    / Kalbelesee am Hochtannberg
    Foto: Christa Branz, Warth-Schröcken Tourismus
  • / Österreichs schönster Platz
    Foto: Angela Schwarzmann, Warth-Schröcken Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 10 8 6 4 2 km Körbersee - Schönster Platz Österreichs Kalbelesee

Landschaftlich schöne Wanderung vorbei am schönsten Platz Österreichs, dem Körbersee

mittel
11,2 km
3:28 h
310 hm
543 hm

Ausgehende vom Hochtannbergpass, vorbei am Kalbelesee weiter zum Körbersee, durchs malerische Auenfeld nach Lech

outdooractive.com User
Autor
Angela Schwarzmann
Aktualisierung: 25.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1792 m
Tiefster Punkt
1439 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthaus Körbersee

Ausrüstung

Knöchelhohes Schuhwerk, genügend zu Trinken, Wanderkarte

Start

Hochtannbergpass (1664 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.268125, 10.127509
UTM
32T 585289 5235577

Ziel

Ortszentrum Lech

Wegbeschreibung

Am Hochtannbergpass laufen Sie rechts am Kalbelesee auf dem breiten Wanderweg Richtung Körbersee - am Körbersee rechts vorbei Richtung Auenfeld/Lech - auf dem Güterfahrweg durch das Auenfeld zum Auenfeldsattel - rechts abbiegen auf den breiten Wanderweg Richtung Gaisbühlalpe/Oberlech - in Oberlech folgen Sie der Beschilderung Richtung Rudalpe/Ortszentrum Lech - angekommen in Lech geht es mit dem blauen Ortsbus Lech Linie 3 oder dem gelben Bregenzerwaldbus Linie 40a zurück zum Ausgangspunkt Hochtannbergpass.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bregenzerwälder Buslinie 40a bis zum Hochtannbergpass
Von Warth/Lech kommend auch mit der blauen Ortsbus Lech Linie 3.

Anfahrt

Über den Bregenzerwald bis zum Hochtannbergpass.
Vom Lechtal aus kommend durch Warth Richtung Schröcken bis zum Hochtannbergpass
Von Lech aus über Warth bis zum Hochtannbergpass, oder von Lech, Schröcken und Warth mit dem Bus bis zum Hochtannbergpass.

Parken

Am Hochtannbergpass kann auf dem großen Parkplatz der Skilifte Schröcken geparkt werden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:28h
Aufstieg
310 hm
Abstieg
543 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.