Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Min Weag 11 | Lech – Stuttgarter Hütte

Wanderung · Arlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg Verifizierter Partner 
  • Lech (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    / Lech (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • Zeitzeugen aus Stein
    / Zeitzeugen aus Stein
    Foto: Der Grüne Ring, Der Grüne Ring
  • / Rüfikopf Bergstation (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Blick auf Rüfispitze (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Monzabonsee (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Weg zur Raukopfscharte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Weg zur Raukopfscharte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Raukopfscharte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Panorama Raukopfscharte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Stuttgarter Hütte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Stuttgarter Hütte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Stuttgarter Hütte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Stuttgarter Hütte (c) Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus
    Foto: Lucas Tiefenthaler / Vorarlberg Tourismus, CC BY-ND, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Foto: Vorarlberg Rundweg, Vorarlberg Tourismus GmbH - VorarlbergRundweg
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km Stuttgarter Hütte Rüfikopf Seilbahn I

In einer gut viereinhalbstündigen Genusswanderung geht es von der Talstation der Rüfikopfbahn bergauf, bergab bis zur Stuttgarter Hütte.

mittel
10,2 km
4:30 h
1130 hm
440 hm

Von Lech am Arlberg aus können wir zu Fuß über die Schafalpe zur Rüfikopf Bergstation aufsteigen, oder bequem mit der Seilbahn hinauffahren. Wer Zeit hat, interessiert sich vielleicht für den Geologischen Lehrpfad um den Rüfikopf, der über die Entstehungsgeschichte der Alpen orientiert. Zudem lockt eine Gipfeltour auf die Rüfispitze.

Nun steht Genusswandern auf dem Programm: Auf und Ab über einen gutausgebauten Pfad zur Raukopfscharte, hinunter zur Stuttgarter Hütte.

„Min Weag“: Der Vorarlberg Rundweg besteht aus 31 Etappen, die mit vielfältigen Kultur- und Naturräumen in fünf Regionen überraschen.

Autorentipp

Es wird empfohlen, sich vor Tourbeginn über die Öffnungszeiten/Einkehr-/Übernachtungsmöglichkeiten der Stuttgarter Hütte zu informieren.

outdooractive.com User
Autor

Hermann Brändle

Aktualisierung: 01.04.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Raukopfscharte, 2419 m
Tiefster Punkt
1443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Stuttgarter Hütte
Panoramarestaurant Rüfikopf

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)  
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

Entwickelt von der Vorarlberg Tourismus GmbH unter Mithilfe von Helmut Düringer, Hanno Dönz und „Moses“ Markus Moosbrugger, nach einer Idee von Joe Metzler.

Start

Rüfikopfbahn Talstation, Lech (1442 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.207403, 10.141048
UTM
32T 586412 5228844

Ziel

Stuttgarter Hütte

Wegbeschreibung

Wegverlauf (lt. Wanderwege-Beschilderung): Lech - Rüfikopf (über Schafalpe) - Stuttgarter Hütte

Die elfte Etappe startet bei der Talstation der Rüfikopfbahn. Von Lech aus erreicht man die Bergstation Rüfikopf zu Fuß oder per Bahn. Motivierte können von hier aus über eine blau-weiß markierte Route den 2632 m hohen Gipfel der Rüfispitze besteigen (Wanderung zur Rüfispitze).

Im ständigen Auf und Ab führt der Weg durch das Ochsengümple. Von dort zweigt ein Weg zu den Wösterspitzen ab: Gipfelhungrige können über einen breiten Grasrücken bis zum Fuß der Wösterspitzen marschieren und dann die Südliche (2537 m), Mittlere (2557 m) und Nördliche Wösterspitze (2558 m) besteigen (Wanderung zur Wösterpitze; Achtung: Der Weg von der Südlichen Wösterspitze zum mittleren und nördlichen Gipfel führt über einen ausgesetzten Grat). Wer dazu keine Lust hat, folgt dem Weg über die Raukopfscharte (2419 m) und wandert direkt zur Stuttgarter Hütte (2305 m).

Wir empfehlen, aufgrund der hohen Nachfrage auf Alpenvereinshütten früh genug zu reservieren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Langen am Arlberg oder St. Anton am Arlberg fahren Busse (Nr. 91 +92) im regelmäßigen Takt nach Lech am Arlberg: www.vmobil.at

 

Anfahrt

Aus Deutschland: Über die A 96 bis Bregenz von dort auf der A14 bis nach Bludenz, weiter auf der S16 bis zur Ausfahrt Lech Zürs am Arlberg. Der B197 bis zur Alpe Rauz folgen, hier links abbiegen auf die B198. Durch die Flexengalerie und über den Flexenpass gelangen Sie nach Lech Zürs am Arlberg.

Aus der Schweiz: Über die A13 und den Grenzübergang Feldkirch, Hohenems oder Lustenau auf die A14 bis nach Bludenz. Weiter auf der S16 bis zur Ausfahrt Lech Zürs am Arlberg. Der B197 bis zur Alpe Rauz folgen, hier links abbiegen auf die B198. Durch die Flexengalerie und über den Flexenpass gelangen Sie nach Lech Zürs am Arlberg.

Aus Österreich: Über die Inntalautobahn A12 und weiter über die S16 bis zur Ausfahrt St. Anton am Arlberg (Arlbergpass). Der B197 zunächst durch St. Anton, dann durch St. Christoph und über den Arlbergpass bis zur Alpe Rauz folgen. Hier rechts biegen auf die B198. Durch die Flexengalerie und über den Flexenpass gelangen Sie nach Lech Zürs am Arlberg.

Parken

Sie können Ihr Fahrzeug in der Tiefgarage Rüfiplatz oder Anger-Garage abstellen (kostenpflichtig).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
1130 hm
Abstieg
440 hm
Etappentour aussichtsreich botanische Highlights Gipfel-Tour geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.