Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Damüls | Auf das Portlahorn

· 2 Bewertungen · Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Damüls Faschina Tourismus Verifizierter Partner 
  • Damüls Portlahorn
    / Damüls Portlahorn
    Foto: Matthias Greilach, Damüls - Faschina Tourismus
m 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km Familiengrillplatz Stofel | Damüls Portlahorn | Damüls Alpe Oberdamüls | Damüls
Kirchdorf (1.431 m) - Herte - Sieben Hügel - Sünserjoch (1.911 m) - Portlahorn (2.010 m) - Alpe Oberdamüls (1.667 m) - Herte - Kirchdorf
mittel
9,7 km
4:05 h
573 hm
569 hm
Sie starten im Zentrum bei unserer spätgotischen Pfarrkirche auf einem gemütlichen Wanderweg Richtung Sunnegg. Weiter über die Sieben Hügel führt Sie der Weg zum Wegkreuz Sünserjoch mit Blick auf den gleichnamigen See. Den Höhepunkt der Wanderung bildet das Portlahorn mit 2.010 m Seehöhe. Der Abstieg erfolgt über das landschaftlich einzigartige Hochplateau Stofel mit Halt an der Alpe Oberdamüls.  Den Rückweg treten Sie über einen Spazierweg zurück zum Ausgangspunkt an.

Autorentipp

Einehren auf der Alpe Oberdamüls.
Profilbild von Damüls-Faschina Tourismus - www.damuels.at
Autor
Damüls-Faschina Tourismus - www.damuels.at
Aktualisierung: 23.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.010 m
Tiefster Punkt
1.414 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

www.damuels.travel

Start

Damüls Kirchdorf (1.413 m)
Koordinaten:
DG
47.280776, 9.891401
GMS
47°16'50.8"N 9°53'29.0"E
UTM
32T 567413 5236751
w3w 
///lindwurm.geldstücke.zeichner

Ziel

Damüls Kirchdorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at - Busverbindung ab Au Linie 43, ab Thüringen Linie 77

Anfahrt

www.damuels.travel

Parken

Parkplatz Kirchdorf

Koordinaten

DG
47.280776, 9.891401
GMS
47°16'50.8"N 9°53'29.0"E
UTM
32T 567413 5236751
w3w 
///lindwurm.geldstücke.zeichner
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald im Maßstab 1:32.000 Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Viktoria Kar-Krae
09.09.2019 · Community
Tour mit schönen Aussichten. Bei Schnee im September ohne Unterstützung durch Wanderstöcke schwierig.
mehr zeigen
Gemacht am 09.09.2019
Kurz vor dem Aufstieg zum Sünserjoch
Foto: Viktoria Kar-Krae, Community
Foto: Viktoria Kar-Krae, Community
Kühe bei der Alpe Oberdamüls
Foto: Viktoria Kar-Krae, Community
Foto: Viktoria Kar-Krae, Community
Christopher Kaiser
14.06.2015 · Community
Ich korrigieren, das erste Foto ist doch das Horn :) - Sorry.
mehr zeigen
Christopher Kaiser
14.06.2015 · Community
Schöne Tour, abwechslungsreich mit tollen Aussichten. Höhenprofil ist sehr angenehm zu gehen. Wenn man will und Zeit hat, kann man noch eine Runde über den Portlakopf und die Portlaalm dran hängen (Ein wenig anspruchsvoller vom Gelände her). Man geht dann zwar zum Schluss parallel zur Straße (auf einem sehr schönen Weg), diese fällt aber kaum auf.
mehr zeigen
Ausicht auf den Portlakopf (nicht das Horn!)
Foto: Christopher Kaiser, Community
Schneereste im Juni (auf dem Rückweg vom Portlahorn)
Foto: Christopher Kaiser, Community

Fotos von anderen

Kurz vor dem Aufstieg zum Sünserjoch
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,7 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
573 hm
Abstieg
569 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.