Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Stadtrundgang

Historischer Altstadtrundgang | Bludenz

Stadtrundgang • Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Alpenstadt Bludenz
    / Alpenstadt Bludenz
    Foto: Alpenregion Bludenz Tourismus, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Sturnengasse
    / Sturnengasse
    Foto: Alpenregion Bludenz Tourismus, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Oberes Tor, Herrengasse
    / Oberes Tor, Herrengasse
    Foto: Melanie Fleisch, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Stiegenaufgang zur St. Laurentiuskirche
    / Stiegenaufgang zur St. Laurentiuskirche
    Foto: Melanie Fleisch, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • St. Laurentiuskirche
    / St. Laurentiuskirche
    Foto: Alpenregion Bludenz Tourismus, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Rathausgasse
    / Rathausgasse
    Foto: Melanie Fleisch, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
  • Wanderwegekonzept Vorarlberg
    / Wanderwegekonzept Vorarlberg
    Foto: Monika Bischof, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Karte / Historischer Altstadtrundgang | Bludenz
300 450 600 750 900 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 2

Historische Thementafeln informieren über die bewegte Geschichte der Stadt.

leicht
1,2 km
1:30 Std
28 hm
29 hm

Bludenz, die Alpenstadt im Fünf-Täler-Stern, verdankt ihren Ruf der beeindruckenden Bergwelt der Umgebung und dem Umstand, dass hier schon früh der Tourismus gefördert wurde. Die Lage der Vorarlberger Bergstadt ist ohne Vergleich. Doch das ist nicht alles: Traditionelle Gastfreundschaft, historischer Charme und südländisches Flair machen Bludenz zur ersten Empfehlung auf halbem Weg zwischen der Schweiz und Tirol. Ob Sie nun sportliche Herausfoderungen am Berg oder Ruhe und Entspannung in der alpinen Erholungslandschaft suchen. Ob Sie einen Stadtbummel unter den romantischen Altstadtlauben oder die herrliche Panoramasicht vom Sonnenbalkon Muttersberg genießen. Kaum eine andere Stadt in den Alpen bringt die landschaftliche Vielfalt der Berge besser auf den Punkt als Bludenz.

 

Ausgangspunkt des Stadtrundgangs ist der Josef-Wolf Platz. Durch malerische Gassen führt der Rundgang an zwei Toren und an Resten der alten Stadtmauer vorbei, hinauf bis zum Schloss Gayenhofen. Über eine der fünf Schloss-Stiegen gelangt man schließlich wieder zurück in die Altstadt.

Autorentipp

Genießen Sie im Anschluss an den Stadtrundgang das besondere Flair der Alpenstadt Bludenz bei einer gemütlichen Tasse Kaffee in einem der Gastronomiebetriebe.

outdooractive.com User
Autor

Marie Schaefer, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Aktualisierung: 04.05.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
589 m
561 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz) 

www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

Start

Josef-Wolf-Platz (570 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.156547 N 9.818812 E
UTM
32T 562068 5222886

Ziel

Altstadt

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

www.vmobil.at

Anfahrt

PKW oder öffentliche Verkehrsmittel

Parken

Diverse Parkplätze in Bludenz (kostenpflichtig)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,2 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
28 hm
Abstieg
29 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.