Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Nenzingerberg - Bürserberg II

· 1 Bewertung · Mountainbike · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nenzingerberg
    / Nenzingerberg
    Foto: Rudolf Mayerhofer, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Bei der Rona Alpe
    / Bei der Rona Alpe
    Foto: Rudolf Mayerhofer, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Mountainbike Regeln
    / Mountainbike Regeln
    Foto: Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
Karte / Nenzingerberg - Bürserberg II
600 900 1200 1500 1800 2100 m km 5 10 15 20 25 30 35 Furkla Alpe Alpe Rona

mittel
35,3 km
7:00 h
1550 hm
1550 hm
Nenzing – Stelveder – Nenzingerberg – Klampera Sätteli – Parpfienz Sattel – Burtschasattel – Tschengla – Nenzing
outdooractive.com User
Autor
Rudolf Mayerhofer
Aktualisierung: 05.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1731 m
Tiefster Punkt
517 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Nenzing, Ortsmitte (526 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.183839, 9.705561
UTM
32T 553456 5225835

Ziel

Nenzing, Ortsmitte

Wegbeschreibung

Der Nenzingerberg ist ein eher sanft ansteigender Rücken, der auf einem Kopf nördlich der Mondspitze endet. Die Nenzinger Bergalpe war bis Anfang 20. Jhd. dauerhaft besiedelt. Vom höchsten Punkt, beim Klampera Fürkele hat man einen traumhaften Ausblick übers Rheintal und auf der anderen Seite Richtung Bludenz. Die Ronaalpe ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Wanderer und Biker und bietet köstliche Alpprodukte zum Verzehr und zur Mitnahme an.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Parken

Nenzing Zentrum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Rolf Lichtensteiger
01.08.2019 · Community
Sehr schöne Tour. Mit einem kleinen Abstecher in den Bikepark Barndnertal konnten wir noch ein paar Trails einbauen. Höhenmeter waren es 1400. Zeitaufwand mit Einkehrschwung in der Alpe Furkla max. 5 Std.
mehr zeigen
Gemacht am 30.07.2019
Foto: Rolf Lichtensteiger, Community
Foto: Rolf Lichtensteiger, Community
Foto: Rolf Lichtensteiger, Community
Michael Klee
28.12.2014 · Community
Die Tourdaten können nicht stimmen. Es sind keine 2200hm im Anstieg, und 10h sind auch etwas viel. Der Anstieg ist in 2,5 - 3h machbar, Abfahrt durch die lange Strecke wie in dieser Tour wohl mindestens eine Stunde.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
35,3 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1550 hm
Abstieg
1550 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.