Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike

Etappe 5 von Berggespür Vorarlberg: E-Biken auf die Bielerhöhe

E-Bike · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vorarlberg Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • E-Biken auf die Bielerhöhe
    / E-Biken auf die Bielerhöhe
    Foto: Vorarlberg Tourismus, Vorarlberg Tourismus GmbH
  • / E-Biken auf die Bielerhöhe
    Foto: Vorarlberg Tourismus, Vorarlberg Tourismus GmbH
m 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km
Berggespür Vorarlberg - mit deinem Bergführer unterwegs: Wandern abseits bekannter Pfade zum Sonnenuntergang, Klettersteig, Sportklettern, Schwimmen im Bergsee, E-Biken und eine Hochtour auf den Piz Buin. Bei Etappe 5 fahren wir mit dem E-Bike vom Montafon über den Kopsstausee auf die Bielerhöhe.  
Strecke 39,8 km
4:00 h
1.625 hm
264 hm
Profilbild von Vorarlberg Tourismus
Autor
Vorarlberg Tourismus
Aktualisierung: 15.09.2020
Höchster Punkt
2.043 m
Tiefster Punkt
682 m

Weitere Infos und Links

Informationen zu Berggespür Vorarlberg unter www.vorarlberg.travel/berggespuer

Start

Montafon (681 m)
Koordinaten:
DD
47.075912, 9.923493
GMS
47°04'33.3"N 9°55'24.6"E
UTM
32T 570109 5214013
w3w 
///ernst.zeugt.ozean

Ziel

Bielerhöhe

Wegbeschreibung

Wir starten in den Tag mit einer Radtour durch das Montafon. Am Ende des Tales geht es bei Partenen hoch in das Ganifer - ein wildes und einsames Seitental, welches von der beeindruckenden Staumauer des Koppstausees abgeschlossen wird. Ein kurzer steiler Anstieg (mit dem eBike trotzdem angenehm) bringt uns zur Grenze nach Tirol (Galtür). Über die Passtrasse erreichen wir schließlich zum Mittagessen die Bielerhöhe auf 2000m. Der Materialbus hat während unserer Radtour das benötigte Gepäck für den krönenden Abschluss dorthin transportiert. Gemeinsam packen wir unsere Rucksäcke für die Gletschertour und wandern anschließend 2 Stunden zur Wiesbadner Hütte. Dort gibt es Abends ein ausführliches Briefing für die Besteigung des Piz Buin. Es geht früh ins Bett, da Tagwache am nächsten Morgen um 4:30 Uhr morgens ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.075912, 9.923493
GMS
47°04'33.3"N 9°55'24.6"E
UTM
32T 570109 5214013
w3w 
///ernst.zeugt.ozean
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
39,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.625 hm
Abstieg
264 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.